Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo

Kontakt
Schuhmann Heizung-Lüftung-Sanitär GmbH
Ziegelfeld 10
93351 Painten
Telefon: 09499 94296-0
E-Mail:
Suche
Navigation
News der Branche

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Heizung auf 1/2 m² von NOVELAN
Intelligente Technik

Novelan

Heizung und Brauchwarmwasserbereitung auf kleinster Stellfläche. Erhältlich von 6 bis 10 kW Ausführung. Für Neubauten bis ca. 180 Quadratmeter Wohnfläche.

Die Wärmezentrale von NOVELANkonzentriert die gesamte Heizungsanlage auf einem halben Quadratmeter! Denn der Brauchwarmwasserspeicher und alle anderen für eine Heizungsanlage notwendigen Bauteile wurden bereits in das Gehäuse der Sole/Wasser-Wärmepumpe integriert. Und das auf kleinstem Raum: Die Maße 60-70-190 sprechen für sich!

Kühlung an heißen Tagen

Ein weiteres Bonbon bietet die Wärmezentrale: optional können die Geräte mit dem neuen Kühlpaket von NOVELANausgerüstet werden. So bleibt das Haus auch an heißen Sommertagen angenehm kühl.

Flüsterleiser Betrieb

Dank intelligenter Schalldämmung und Schwingungsentkopplung arbeitet das Gerät flüsterleise, was bei Wärmepumpen nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit ist!

Einfach zu bedienen

Mit der bewährten WPR-Net-Steuerung lassen sich die neuen Geräte zudem noch sehr einfach bedienen! Darüber hinaus sorgt die moderne Regelungstechnik auch für einen äußerst sparsamen Betrieb der Sole/Wasser-Wärmezentralen.

Warmwasser für die Familie

Die Wärmezentrale bietet die Möglichkeit einer Vorlauftemperatur von 65 Grad. Deswegen können die Geräte auch problemlos eine höhere Brauchwarmwassertemperatur von 55 Grad zur Verfügung stellen, was die mögliche Zapfmenge auf normaler Nutztemperatur noch einmal entscheidend erhöht. Mit dem integrierten Brauchwarmwasserspeicher von 200 Litern können die Wärmezentralen dann auch größere Familien spielend mit warmen Brauchwasser versorgen.

Hohe Qualität

Neben Sparsamkeit und hohem Komfort stehen die Wärmepumpen von NOVELAN auch für qualitativ hochwertige Bauteile und sorgfältige Verarbeitung. Um beispielsweise den Brauchwarmwasserspeicher vor Korrosion zu schützen, wurde dieser mit einer Fremdstromanode ausgestattet. Dies erhöht die Lebensdauer des Gerätes enorm und spart gleichzeitig regelmäßige, teure Wartungstermine.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG