Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo

Kontakt
Schuhmann Heizung-Lüftung-Sanitär GmbH
Ziegelfeld 10
93351 Painten
Telefon: 09499 94296-0
E-Mail:
Suche
Navigation
News der Branche

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Tipp Messe SHK
Die Fachmesse SHK - wir präsentieren Ihnen die Neuheiten. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Heizgerät und Comfort-Wohnungslüftung von Wolf
Das perfekte Team

Das Lüftungsgerät CWL-T-300 Excellent und die Wolf Wärmeerzeuger bilden zusammen ein perfektes Team für alles, was zum komfortablen Wohnen benötigt wird: Heizung, Lüftung mit Wärmerückgewinnung und Warmwasserbereitung sowie in Kombination mit der Split-Luftwasser-Wärmepumpe sogar Kühlung. Als Towerlösung ergeben beide nicht nur eine technische, sondern auch eine optische Einheit.

Die Zuluft für die Wohnräume wird durch das optionale hydraulische Nachheizregister auf die gewünschte Raumtemperatur erwärmt. Diese angenehmen Einblastemperaturen verhindern Zugerscheinungen. Zudem kommt nur saubere, gefilterte Luft in die Wohnräume. Die benötigte Heizungsleistung wird durch den nebenstehenden Wärmeerzeuger bereitgestellt. In Verbindung mit der Split-Wärmepumpe BWL-1S, der Gas-Brennwertzentrale CGS-2 oder dem Ölbrennwertkessel TOB bildet die neue CWL-T-Excellent 300 eine optimal abgestimmte und effiziente Haustechnik-Zentrale, die entsprechend der bestehenden Energieversorgung wählbar ist.

Der Nutzer erhält mit dieser Kombination die maximale Energieeffizienz: hocheffiziente Wärmeerzeugung, eine optimale Wärmeverteilung und die Wärmerückgewinnung über das Lüftungssystem (bis zu 95%). Die Anlage kann platzsparend direkt an die Wand bzw. in einer Ecke aufgestellt werden. Die Wartung erfolgt problemlos komplett von vorne. Zum Filtertausch wird die Filterschublade bequem herausgezogen.

Mit dem Bedienmodul BM-2 wird die komplette Anlage eingestellt. In Verbindung mit dem LAN/WLAN Schnittstellenmodul ISM7i und dem neuen Wolf Smart Set App kann sie zudem effektiv und bequem mit dem Smartphone gesteuert und auch aus der Ferne überwacht werden.

Haustechnikzentrale Quelle: Wolf - Haustechnikzentrale
SHKMESSE SHKMESSE SHKMESSE
Quelle: Wolf - Haustechnikzentrale Quelle: Wolf - Haustechnikzentrale

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen