Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo

Kontakt
Schuhmann Heizung-Lüftung-Sanitär GmbH
Ziegelfeld 10
93351 Painten
Telefon: 09499 94296-0
E-Mail:
Suche
Navigation
News der Branche

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Keramag

„FlushTimeControl“: zeitgesteuertes Spülsystem für „Centaurus“ - Hybridurinale

Auf der DEUBAUKOM in Essen hat Keramag das zeitgesteuerte Spülsystem „FlushTimeControl“ für die Hybridurinale „Centaurus“ ausgestellt, die mit dem „red dot“-Designpreis ausgezeichnet worden sind. Diese Urinale, die auch völlig wasserlos betrieben werden können, sind so konzipiert, dass weder Rückstände der letzten Nutzung sichtbar sind noch irgendwelche Geruchsbelästigungen auftreten. Die automatisch arbeitende Urinalspülung kann bedarfsgerecht programmiert werden.

So kann der Betreiber der Sanitäranlage die Spülintervalle optimal an die unterschiedlichen Nutzerfrequenzen anpassen. Ändert sich die Benutzung der Toilettenräume, kann jederzeit eine Umprogrammierung erfolgen. Die Variationsbreite reicht von regelmäßigen Spülungen zur gleichen Zeit z.B. in permanent genutzten Transitbereichen über unterschiedliche Spülzeiten während der Woche und am Wochenende in Schulen, Universitäten und Verwaltungsgebäuden bis hin zu Intervallen in Abhängigkeit von verschieden langen Öffnungszeiten beispielsweise in Einkaufszentren. Bei Sportstadien, Theatern und anderen Eventgebäuden kann die Nutzung auf den Veranstaltungszeitraum beschränkt werden.

Keramag

Bitte auf das Bild klicken,
um zu einer Großansicht zu gelangen.

Das System besteht aus einer Schaltbox mit digitaler Zeitschaltuhr und einem ¾-Zoll-Magnetventil, das bis zu acht Urinale ansteuern kann. In Verbindung mit einem zweiten Magnetventil können maximal 16 Centaurus-Urinale flexibel, ressourcenschonend und kostengünstig versorgt werden. Die Programmierung des Spülsystems lässt bis zu 32 unterschiedliche Taktungen zu, wobei die Länge der Spülung auf Zeitspannen von nur einer bis zu 59 Sekunden eingestellt werden kann. Längere Spülzeiten können besonders für Spülungen nach dem Putzen der Sanitärräume sinnvoll sein, um Rückstände von Reinigungsmitteln zu beseitigen.

Durch eine auf ca. vier Jahre ausgelegte Gangreserve der Pufferbatterie kann das System - z.B. in Schul- oder Betriebsferien - ohne den Verlust der Programmierung mittels eines eingebauten Schalters komplett abgeschaltet werden. Selbst bei Stromausfällen werden die programmierten Spülzeiten nicht gelöscht. Außerdem ist so eine bequeme, menügesteuerte Programmierung vor der Wandmontage der Schaltbox möglich. Wahlweise ist die Schaltbox als Unterputz- oder Aufputzversion lieferbar. Optional wird ein Wand-Montageset für das Magnetventil angeboten, das Haltewinkel, Verschraubungen und einen Kugelhahn enthält. Das Aufputzgehäuse eignet sich besonders gut für den Einbau in angrenzenden Wirtschaftsräumen, während die Unterputzversion problemlos im eigentlichen Sanitärraum installiert werden kann. Gegen den unerlaubten Zugriff können beide Gehäuse mit einem optionalen Schloss versehen werden.

Durch seine Flexibilität und Laufsicherheit erfüllt „FlushTimeControl“ höchste Anforderungen an Wirtschaftlichkeit, Wassereinsparung und Bedienerfreundlichkeit. Das Label „Made in Germany“ steht für langlebige Markenqualität.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button