Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo

Kontakt
Schuhmann Heizung-Lüftung-Sanitär GmbH
Ziegelfeld 10
93351 Painten
Telefon: 09499 94296-0
E-Mail:
Suche
Navigation
News der Branche

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

GROHE

Total digital: Wassererlebnisse neu erfunden

Die neue Armatur für das private Spa: Allure F-digital von GROHE

Die Zukunft des Bades ist jetzt. Mit einzigartigem Design und innovativer Digitaltechnik nimmt die Kontrolle über den perfekten Wasserfluss neue Formen an: die Form von Allure F-digital von GROHE. Minimalistische und unaufdringliche Optik trifft auf intuitive und komfortable Bedienung.

Allure F-digital ist das neueste Highlight aus dem GROHE Sortiment der digitalen Produkte, das das Unternehmen seit der Einführung von GROHE Ondus® im Jahr 2008 kontinuierlich ausbaut. Als Pionier auf dem Gebiet der digitalen Sanitärtechnik bietet GROHE weltweit eine beständig wachsende Produktpalette mit digitaler Steuerung an. Neben Armaturen für alle Zapfstellen im Bad gehören dazu auch digitale Brausen sowie Küchenarmaturen. Dass GROHE neben der innovativen Technik auch auf einzigartiges Design setzt, wurde bereits von der Jury des red dot: product design awards honoriert. 2011 erhielt die digitale Kollektion die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs, den red dot: best of the best.

Sensia Sensia Sensia

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Modernes, harmonisches Designkonzept

Selten war zurückhaltende Schlichtheit so faszinierend. Das perfekte Wechselspiel von Quadern und Zylindern übt eine große Anziehungskraft aus. Stilbildend sind die quadratischen Rosetten der kreisrunden Bedienelemente. In ihrer Größe perfekt auf die eckigen Rosetten der U-förmig gebogenen, werthaltigen Ausläufe abgestimmt unterstreichen sie die harmonische Verbindung von rund und eckig, die die Allure Designsprache charakterisiert. Design in seiner ästhetischsten Form.

Als eine der hochwertigen GROHE SPA® Produktkollektionen gehört es zu den vielen Pluspunkten von Allure F-digital, genau auf die persönlichen Bedürfnisse des Nutzers ausgerichtet zu sein. Das vielfältige Sortiment verfügt über Produktvarianten für jeden Geschmack und jeden Raum. So trägt die Linie entscheidend dazu bei, jedes Bad in ein maßgeschneidertes Spa-Bad zu verwandeln.

Digitale Kontrolle über das Wasser

Das Herz der digitalen Kollektion sind die beiden Bedienelemente mit ihren universell verständlichen Piktogrammen. Die Power-Taste des „Digitalen Controllers“ startet den Wasserfluss, mit Plus und Minus lässt sich durch leichtes Antippen mit dem Finger die Wassertemperatur verändern. Visuelle Rückmeldung zur eingestellten Temperatur gibt der illuminierte LED Ring. Mit dem äußeren Drehring des „Digitalen Controllers“ wird die Wassermenge reguliert. Dank seiner besonderen Oberflächenstruktur ist eine komfortable Bedienung auch mit nassen und seifigen Händen gewährleistet.

Neben diesen Grundfunktionen besitzt der „Digitale Controller“ unter anderem eine Memory-Funktion. So sind die gespeicherten Lieblingseinstellungen von Wassermenge und -temperatur beim nächsten Bad oder Duschvorgang direkt wieder abrufbar. Der Warm-Up Modus sorgt zudem für höchsten Duschkomfort. Er signalisiert, wann die gewünschte Temperatur erreicht und es somit Zeit ist, die Dusche zu betreten. Mit einem zweiten „Digitalen Controller“ außerhalb der Dusche lässt sich bei Bedarf auch das Wasser starten, ohne nass zu werden.

Mit GROHE EcoJoy® wird auch an die Umwelt gedacht: Eine Pausenfunktion stoppt den Wasserfluss beispielsweise zum Shampoonieren oder Einseifen und nimmt ihn danach in gleicher Menge und Temperatur wieder auf. Perfekt, um Wasser und Energie zu sparen. Sowohl die Wannen- als auch die Duscharmaturen verfügen über die Thermostattechnologie GROHE TurboStat®, mit der die gewählte Wassertemperatur bei Druck- und Temperaturschwankungen zuverlässig gehalten wird. Zusätzlich bietet die GROHE SafeStop Funktion einen Schutz vor Verbrühungen: bei einer Temperatur von 38 Grad Celsius blinkt der illuminierte LED Ring und erst nach wiederholter Tastenbetätigung kann die Sicherheitssperre aufgehoben und die Temperatur weiter erhöht werden. Mit der individuell konfigurierbaren Sicherheitsabschaltung lässt sich die Zeit, nach der sich die Armatur automatisch ausschaltet, individuell festlegen – praktisch zur automatischen Befüllung der Badewanne.

GROHE GROHE

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Digitale Umstellung per Fingertipp

Auch die Umstellung zwischen Kopf-, Hand- und Seitenbrause beziehungsweise Wannenauslauf erfolgt digital. Hier kommt die passend zum „Digitalen Controller“ gestaltete „Digitale Umstellung“ zum Einsatz. Nach Wunsch können die verschiedenen Wasserabgänge sowohl separat als auch bis zu drei Wasserabgänge gleichzeitig angesteuert werden – für ein unvergessliches Duscherlebnis. Der illuminierte Ring zeigt an, welche Armaturen und Brausen gerade aktiv sind.

Ob Waschtisch, Bidet, Wanne oder Dusche – die kabellose Bedienung lässt in puncto Designfreiheit keine Wünsche offen. Controller und Umstellung können überall und auf allen Oberflächen losgelöst von der Armatur angebracht werden. Darüber hinaus ermöglichen sowohl das universelle Design als auch das modulare Konzept eine freie Kombination von digitalen Bedieneinheiten mit mechanischen Wannen- und Brausearmaturen.

Das neue digitale Wassererlebnis – Allure F-digital von GROHE. Ein weiteres Highlight im Sortiment der digitalen GROHE Produkte.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button